Close

The Hard Thing About Hard Things – Building a Business When There Are No Easy Answers

The Hard Thing About Hard Things - Building a Business When There Are No Easy Answers

The Hard Thing About Hard Things - Building a Business When There Are No Easy Answers

Herausgeber:

ISBN: 0062273205

Sie mögen ein Unternehmen mit großen Hoffnungen gründen, aber irgendwann werden Sie – wie Ben Horowitz bei Loudcloud – „den Kampf“ erleben.
Horowitz kämpfte nicht allein; er holte sich die besten Köpfe, um die Probleme seines Unternehmens anzugehen.
Sein Rat: Stellen Sie Ihre Mitarbeiter an die erste Stelle, dann Ihre Produkte und dann Ihre Gewinne.
Menschen mit „der richtigen Art von Ehrgeiz“ kümmern sich um den Erfolg des Teams.
Vermitteln Sie nicht nur Optimismus, sondern seien Sie ehrlich, wenn es um Bedrohungen für das Unternehmen geht.
Manager sollten ihren Mitarbeitern Nachrichten über Entlassungen mit Mitgefühl überbringen; lagern Sie diese Aufgabe niemals an die Personalabteilung aus.

Take Aways

  • Minimieren Sie die Lohn-, Beförderungs- und Gebietspolitik mit gut durchdachten Prozessen.
  • Die Unternehmenskultur steuert ein Verhalten, das das Unternehmen auf seine Ziele hin bewegt.
  • Bauen Sie Ihr Wissen täglich durch kleine Interaktionen mit Kunden und Mitarbeitern auf.
  • Die Gründer erfolgreicher Start-ups wie Loudcloud teilen eine Eigenschaft: Sie geben nicht auf.

Zusammenfassung

Jedes Start-up trifft auf den Kampf. Ihr Produkt erweist sich als mit kostspieligen Mängeln behaftet. Ihr Geld geht zur Neige, und Ihr Risikokapitalgeber sagt Ihnen, dass eine Kapitalbeschaffung unwahrscheinlich erscheint. Ein treuer Kunde verlässt Sie. Ein wertvoller Mitarbeiter verlässt Sie.

“Hard things are hard because there are no easy answers or recipes…They are hard because you don’t know the answer and you cannot ask for help without showing weakness.”

Leave a Comment

Bewerte diesen Review: