Close

The Ethical Algorithm: The Science of Socially Aware Algorithm Design

Für dieses Buch wurde kein Titel eingetragen

ISBN: 0190948205

Algorithmen entscheiden, welche Werbung die Leute online sehen und ob die Verbraucher Kredite erhalten. Diese vom Computer ausgeführten Rezepte erlangen immer mehr Macht über das Leben der Menschen. Gehen sie fair damit um? Können Menschen Algorithmen so gestalten, dass sie sich ethisch korrekt verhalten? Die Botschaft von Michael Kearns und Aaron Roth, Informatiker an der Universität von Pennsylvania, lautet: Ja – manchmal. Kearns und Roth erklären, wann Menschen erwarten können, dass sich Algorithmen ethisch einwandfrei verhalten, und in welchen Fällen die Informatik noch Mühe hat, dies zu erreichen. Sie beschreiben die Rätsel und Lösungen in verständlicher Sprache, auch wenn es schwierig sein kann, ihnen zu folgen. Dieses Buch wird Ihnen ein gutes Gefühl dafür vermitteln, wann Sie erwarten können, dass sich Algorithmen ethisch korrekt verhalten, und in welchen Fällen die Informatik noch mit ihrer Arbeit zu kämpfen hat.

Take Aways

  • Algorithmen werfen Fragen der Privatsphäre, der Fairness, der Sicherheit, der Transparenz, der Verantwortlichkeit und sogar der Moral auf.
  • Der Schutz der Privatsphäre ist schwierig, aber der Zufall hilft.
  • Ein fairerer Algorithmus muss weniger präzise sein.
  • Algorithmen können Spiele schaffen, und Spiele können Algorithmen schaffen.
  • Skalierung und Anpassungsfähigkeit führen zu tückischen Algorithmen.
  • #Künstliche Intelligenz kann auf dem Weg zu einer „Singularität“ sein.
  • Algorithmen sind fehlbar, aber eine Welt ohne sie ist undenkbar.
Share On

Leave a Comment

Bewerte diesen Review: