Close

Ryanair: How a Small Irish Airline Conquered Europe

Ryanair: How a Small Irish Airline Conquered Europe

Ryanair: How a Small Irish Airline Conquered Europe

Herausgeber:

ISBN: 1845130839

Die Geschichte, wie ermäßigte Flugpreise nach Europa kamen, ist kein Märchen.

Dieses Buch ist eine beunruhigende Geschichte über die Kehrseite der Deregulierung der irischen Luftfahrtindustrie. Es ist eine Geschichte über temperamentvolle Führungskräfte, Überspekulation, Gier, staatliche Interventionen, misshandelte Kunden und die Herausforderungen des freien Marktes. Angesichts einer Fülle von Material und einer aufregenden Branche liefert der Autor Siobhán Creaton eine gut geschriebene, fesselnde Unternehmensgeschichte. Die Besetzung besteht aus einer brennbaren Mischung mächtiger Persönlichkeiten, die sich manchmal, aber nicht immer, gegenseitig tolerieren. Es gibt auch eine Drehtür von Top-Führungskräften, die den Unternehmenszwecken dienen und das Unternehmen verlassen, sowie Horrorgeschichten darüber, wie Kostensenkungen zu schwelenden Kundenbeziehungen führten. Creaton verpackt dies in eine spannende Geschichte, die sich schnell bewegt, auch wenn sie hin und wieder weitläufig ist.

Ich empfehle dieses überzeugende Profil allen, die sich für Fallstudien über Unternehmen, Führungskräfte oder die moderne Luftfahrt interessieren.

Take Aways

  • Ryanair, eine der größten Billigfluggesellschaften der Welt, startete 1985 mit einem Flugzeug für 15 Passagiere auf dem Flughafen Waterford an der Südostküste Irlands.
  • Ryanair fliegt Flughäfen in der Nähe, aber nicht in großen Zielstädten an.
  • Ryanair folgte dem Geschäftsmodell der Southwest Airlines, die zwischen großen Städten in Texas Anfangspreise von nur 20 Dollar anbot.
  • Der Gründer Tony Ryan leitet nach strategischen Zielen und überprüft jährlich seine persönlichen und Unternehmensziele.
  • Der irische Verkehrsminister ließ Ryanair gegen die staatliche Aer Lingus antreten.
  • Michael O’Leary, ein 28-jähriger Buchhalter, bot an, bei der Führung der Fluggesellschaft zu helfen, wenn er eine 10%ige Provision erhält, wenn die Fluggesellschaft einen Gewinn von 2 Millionen Pfund erzielt.
  • O’Leary, ein skrupelloser Kostensenker, überprüfte Gepäckabfertigung, Check-in und Marketing.
  • Die beliebtesten europäischen Flugrouten sind London-Paris und Dublin-London.
  • Große Full-Service-Fluggesellschaften haben Gewinnspannen von 6%-12%. Große Billigfluggesellschaften haben Gewinnspannen von 15%-19%.
  • Ryanair war aufgrund der schnellen Flugzeugabfertigungszeiten und des Einsatzes von Vertragspiloten erfolgreich.

Leave a Comment

Bewerte diesen Review: