Close

Brick by Brick

How LEGO Rewrote the Rules of Innovation and Conquered the Global Toy Industry

How LEGO Rewrote the Rules of Innovation and Conquered the Global Toy Industry

ISBN: 030795160X

Bücher über Innovationsstrategien konzentrieren sich eher darauf, wie man den kreativen Geist befreien kann. Aber wie die Geschichte
der LEGO Gruppe zeigt und der Innovationskultur Ihres Unternehmens Disziplin und Grenzen auferlegt
ist ebenso wichtig. Konfrontiert mit einem sich verändernden Spielzeugmarkt in den 1990er Jahren reagierte Lego mit einem Jahrzehnt ungebremster Kreativität, verdreifachte sein neues Spielzeugangebot und drang in alle möglichen Märkte vor. Das Ergebnis war eine Beinahe-Katastrophe. Im Jahr 2004 zeigte ein neues Managementteam, dass erfolgreiche Innovation allein nicht ausreicht. Man muss Freiheit mit Disziplin, Schrittmacherei und Praktikabilität in Einklang bringen. In diesem unterhaltsamen, detaillierten Bericht zeigt der Professor der Wharton School, David C. Robertson, zusammen mit dem ehemaligen Herausgeber der Fast Company, Bill Breen, wie das Lego-Management sieben Best Practices der modernen Innovation falsch gehandhabt hat und wie das Unternehmen diese Grundsätze später modifiziert hat, um sie an die einzigartige Lego-Kultur anzupassen.

Ich empfehle diese Reise zur geschäftlichen Seite des Spielzeuglandes leitenden Managern, Produktdesignern und -entwicklern, Marketingexperten, Unternehmern und allen, die noch einen Eimer Legos im Schrank haben (klar, die sind für die Kinder…).

Take aways

  • Der dänische Zimmermannmeister Ole Kirk Christiansen gründete 1932 LEGO zur Herstellung von Holzspielzeug.
  • Dann drückte ich die Werte des Unternehmens aus, indem ich die ersten beiden Buchstaben der zwei dänischen Wörter „play well“ (gut spielen) benutzte.
  • Das dänische Unternehmen patentierte 1958 seinen legendären Plastikbaustein.
  • Um mit dem elektronischen Spielzeug zu konkurrieren und unter Anleitung einer der beliebtesten Praktiken zu reinigen, begann Lego mehrere Jahre lang mit unerbittlicher, aber undisziplinierter Innovation.
  • Im Jahr 2003 wurde das Unternehmen fast vollständig zerstört. 2004 kam ein neues Management hinzu, das Lego auf vorsichtige und kostenbewusste Innovation umstellte.
  • Es konzentrierte sich zunächst darauf, das Überleben des Unternehmens durch Kostensenkungen zu sichern und einen profitablen Kern von Angeboten wieder aufzubauen, wobei teilweise auf Ideen aus der Masse zurückgegriffen wurde.
  • Lego versuchte Best practises: Vielfalt kultivieren, neue Märkte finden, Kundenorientierung und Betonung der Innovation.
  • Durch die Anpassung der Strategien an ihre Kultur und die Hinzufügung neuer Produkte hat sie das Wachstum wieder angekurbelt.
  • Lego entstand aus dem Turnaround und wird nicht nur zum profitabelsten, sondern auch zum das am schnellsten wachsende Unternehmen in der globalen Spielzeugindustrie.

Leave a Comment

Bewerte diesen Review: